Windkraft-Anlagen
Bild: Pixabay

Kabinett steuert mit Klimaschutzgesetz auf Koalitionsvertragsbruch

In Bezugnahme auf die jüngsten Verabredungen des Klimakabinetts begrüßt die SPD-Bundestagsabgeordnete, Umwelt- und Energiepolitikerin Dr. Nina Scheer ein Voranschreiten von Maßnahmen für eine CO2-Bepreisung. Es müsse dabei aber nicht nur um CO2, sondern auch um weitere Schadstoffe gehen, etwa um auch Atomenergie nicht zu begünstigen. Der Zeitplan zum Klimaschutzgesetz könne so aber nicht bestehen bleiben.

Meldungen

Spargelessen und boulen

Eine schöne Veranstaltung am 16. Juni, zunächst einige Runden boulen mit der Boulgruppe des MTV, vielen Dank für die tolle Unterstützung. Das war die optimale Vorbereitung für das Spargelessen im Sportheim. Alle hatten einen schönen Tag, da auch das Wetter…

Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung 2019     Tagesordnung: 1.) Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung 2.) Termine zur Wahl 3.) Bericht des Vorstandes und Diskussion 4.) Bericht der Kassenprüfer und Diskussion 5.) Entlastung des Vorstandes und der…

Grünkohlessen am 13. Januar 2019

Vielen Dank für die große Beteiligung, nach einem etwas feuchten Spaziergang hat der Grünkohl besonders gut geschmeckt. Es war auch eine gute Gelegenheit für einen angeregten Informationsaustausch. Ein großes Dankeschön an die Organisatoren.