Ulrich Brandt

In Dänischenhagen wohne ich seit 1992, wichtiges Ziel für mich ist:

Gezielte und kontrollierte Weiterentwicklung der Gemeinde und vor allem hinhören und hinsehen wo die Bürger Probleme haben. Im SPD Ortsverein bin ich im Vorstand und betreue den Webauftritt mit, ein Medium das alle Bürger nutzen können. Ich bin Mitglied im SPD Arbeitskreis Digitale Gesellschaft, wo ich meine über 30 jährige Erfahrung in der Datenverarbeitung einbringen möchte. Wir müssen uns hier der Zukunft stellen. Ein weiteres Ziel ist mehr Jugendliche an der Kommunalpolitik zu interessieren, damit eine Gemeindevertretung nicht zu einem Altherren-Club verkommt, hierzu müssen jedoch die Rahmenbedingungen verbessert werden (Beruf und Politik). Natur und Landwirtschaft sind ebenfalls wichtige Themen in unserer landwirtschaftlich orientierten Umgebung. Wollen wir eine Ökologische Landwirtschaft oder soll sie zu einer reinen industriellen Energieerzeugung verkommen.

Diversität in Kultur und Natur sind für mich äußerst wichtig, ohne Vielfallt wird die Menschheit nicht überleben können.

Viele kleine Schritte sind notwendig um die Kommunalpolitik in die richtige Richtung zu lenken, man kann erkennen, dass Fehlentscheidungen die Gemeinde und die Bürger über Jahre und Jahrzehnte belasten.